Wir können die Richtung des Windes nicht ändern, aber wir können die Segel anders setzen.

(Aristoteles)




Selbstbewusste Frauen haben mehr vom Leben


Wer glaubt, die Frauenbewegung hätte es längst geschafft, dass sich Frauen heute in allen Lebensbereichen selbstsicher und selbstbewusst behaupten, täuscht sich. Mangelndes Selbstbewusstsein gehört auch heute noch zu den häufigsten "Frauenkrankheiten". So gehört dieses Seminar zu den "Dauerbrennern". Die Grundeinstellung von Menschen mit einem hohen Selbstbewusstsein lautet: "Ich bin fähig." Sie glauben an sich und sind überzeugt davon, die erforderlichen Fähigkeiten für die Erreichung von Zielen zu haben.

Themen:

- Wie entsteht ein gutes Selbstbewusstsein

- Gesellschaftliche, entwicklungspsychologische und konstitutionelle Einflüsse

- Was ist zu tun, um ein gesundes Selbstbewusstsein zu erlangen

- Raus aus der Opferrolle, rein in die Selbstbestimmung

Termine:

Samstag, 2. November 2019 (9.00 - 16.00 Uhr)

Kosten: CHF 180.-